Blog &
News
Blog &
News
Blog &
News
Voriger
Nächster

Inhalte

Sommertipp-2

Wollen Sie mehr über die Landschaft in Bayern erfahren? Sie können beispielsweise mit der ganzen Familie auf dem Wildbachlehrpfad wandern und hier mehr über die Natur und die Tiere in Bayern lernen. Erlebnisbiotope, Moorerkundungen oder Fledermausbeobachtungen sind für Kinder ein echtes Erlebnis.

Besondere Erlebnisse für Groß und Klein

Für die Jüngsten gibt es auch Spielplätze direkt in Benediktbeuern. Sie können aber auch zu einer Schiffsrundfahrt auf den Seen der Region wie dem Starnberger See, dem Tegernsee oder dem Kochelsee aufbrechen. Vielerorts können Sie sich dort auch selbst ein Boot ausleihen.

Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein ist in Bayern sicher eine Wanderung durch eine Schlucht, beispielsweise die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen. In Bayern gibt es außerdem einige Freizeitparks wie den Märchenwald in Wolfratshausen oder das Wickie-Dorf Flake mit einer eigenen Wikingerausstellung am Walchensee. Wer auch im Sommer Rodeln möchte, kann die Sommerrodelbahn am Blomberg bei Bad Tölz oder in der Freizeitarena Brauneck in Lenggries ausprobieren. An diesen beiden Orten gibt es jeweils wunderschöne und spannende Klettergärten!

In Bayern erwarten Sie wunderschöne Landschaften mit Wiesen, Bächen, Seen und Bergen. Bayern ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Bayern lädt im Sommer zu langen Wanderungen und Radtouren ein und im Winter finden Sie viele Langlaufloipen und Skipisten.

Darüber hinaus fühlen sich auch Kinder in Bayern sehr wohl. Die Region eignet sich sehr gut für einen Urlaub mit Kindern, aber auch für einige Tage aktive Entspannung. Bei Wanderungen oder Fahrradtouren in den Alpen können Sie die Natur Bayerns entdecken. Ideal sind Biergärten im Kloster Benediktbeuern oder die Restaurants mit regionalen Spezialitäten.

Letzte Beiträge
Passende Beiträge